Kurzkurse

Videoproduction

Praxis und Theorie, diese

Mischung macht's.

Learning by doing ist wohl

die beste Art zu lernen.

Tom Zwicker studiert

Digital Film & VFX an der SAE

Das Kino im Kopf direkt auf den Bildschirm bringen, so packend emotional, dass es jeden in seinen Bann zieht. So sollen Filme und Videos sein. Du bist gerne mit der Kamera unterwegs, drehst Kurzfilme oder machst Mitschnitte von Konzerten… aber die Ergebnisse sind noch nicht das große Kino?
Kein Problem. Bei uns erfährst du, welche Möglichkeiten die Technik bietet und wie man mit den Effekten und deren Wirkung spielen kann. Lass’ dir von erfahrenen Trainern zeigen, wie professionelle Clips entstehen.

Info:


Zertifikat:
Videoproduction
Dauer:
4 Monate
Anfangsdatum:
März, September (ggf. weitere Termine) – Genaue Termine bitte am jeweiligen Standort erfragen
Zeitaufwand:
16 Unterrichtseinheiten je 4 Stunden Vorlesung, Seminar & Workshop, plus bis zu 10 Stunden pro Woche freie Übungszeit
Kurskosten:
€790 (Vorkasse), €840 (Ratenzahlungen auf 4x €210)


Kursinhalte:


Grundlagen der digitalen Videotechnik
Kamera- und Lichttechnik
Bildgestaltung und Komposition
Videoschnitt
Effekte
Montage
Postproduction
Codecs
Kompression
O-Ton
Nutze einfach das Onlineformular und melde dich sofort an!

oder schriftlich
mit diesem Formular!

(Schicke das ausgefüllte und unterschriebene Formular bitte per Post an die nebenstehende Adresse oder das Institute deiner Wahl)